Direkt zum Seiteninhalt
Verdienstmedaille in Silber und das Ehrenzeichen des Eigenheimerverbandes Bayern e. V.
für besondere Leistungen wurden dem Wirtspaar Martin und Margarete Lotter
von der Siedlergemeinschaft Feuerhof und Umgebung verliehen.

Sulzbach-Rosenberg.(fnk) Erster Laudator, 2.Vorsitzender Joachim Weiß, würdigte die Leistungen von Martin Lotter für die Siedlergemeinschaft. Seit 2007 steht er als Beisitzer der Vorstandschaft mit Rat und Tat zur Seite. Als Wirt des Gasthaus „Zum Bartl“, das schon in dritter Generation betrieben wird, bietet er dem Verein ein gutes Zuhause. Ob es Versammlungen, Vorträge, festliche oder gesellige Veranstaltungen sind fast alles spielt sich im Vereinslokal oder auf dem Bartlgrundstück ab. Besonders beim jährlichen Sommerfest stellt er der SGF (Siedlergemeinschaft Feuerhof) seine gesamte Infrastruktur zur Verfügung. Ob es sein Bratwurststand, Bänke und Tische, Kühlung, Wasser oder Strom gebraucht werden, es gibt Sie Kostenlos. Für den Neubau der vereinseigenen Gerätegarage 2006 überließ er dem Verein kostenlos ein Grundstück und spendete, ebenso wie 1988 für den Bau der Kapelle, Holz.  Als Dank für seine 12 jährige Vorstandstätigkeit besonderes bemühen um die SGF wird Martin Lotter die Verdienstmedaille Stufe 2 des Eigenheimerverbandes Bayern e.V. überreicht.
 
1. Vorsitzender Klaus Frieser bedankte sich bei Margete Lotter, Ehefrau von Vereinswirt Martin Lotter, für die großartige Unterstützung der SGF. Als Regentin über Küche und Einkauf steht Sie bei Festen immer mit Rat und Tat zur Seite. Sie übernimmt beim Sommerfest einen Teil des Einkaufs, hilft aus wenn mal was ausgeht und stellt ihre Spülküche kostenlos zur Verfügung. Mit ihrer freundlichen, hilfsbereiten und ausgleichenden Art ist Margarete der „Gute Geist“ des Hauses und immer ein bevorzugter Ansprechpartner. Für die langjährige Unterstützung wird Sie mit dem Ehrenzeichen des Eigenheimerverbandes Bayern e.V. ausgezeichnet.

Bild: Martin und Margarete Lotter (vorn) erhielten für ihre langjährige Unterstützung der Siedlergemeinschaft Feuerhof die Verdienstmedaille Stufe 2 bzw. das Ehrenzeichen des Eigenheimerverbandes Bayern e. V. überreicht. Der 2. Vorsitzende Joachim Weiß (li.), 1. Vorsitzende Klaus Frieser (re.) und 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein dankten und gratulierten. (fnk)
 
 
Text und Bild: Pressewart der SG-Feuerhof Anton Fenk
Hotel-Gasthof*** "Zum Bartl"
Glückaufstr. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661 8 76 15-0
Fax:       09661 8 76 15 61  
eigener großer Parkplatz vor dem Haus
Busse sind herzlich willkommen
Abschließbare Garagen
Stellplatz für Biker
Trockenraum für Lederbekleidung
Biergarten mit Kinderspielplatz
gemütlicher Aufenthaltsraum mit
Spielesammlung, Büchern, TV
Zurück zum Seiteninhalt